Datenschutz-Bestimmungen

EINLEITUNG 

Willkommen bei der Datenschutzerklärung von CECO.

CECO respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website besuchen (unabhängig davon, von wo aus Sie sie besuchen) und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

Diese Datenschutzrichtlinie wird in einem mehrschichtigen Format bereitgestellt, sodass Sie sich zu den unten aufgeführten spezifischen Bereichen durchklicken können. Bitte verwenden Sie auch das Glossar, um die Bedeutung einiger der in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe zu verstehen.



 

1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND

ZWECK DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG 

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie CECO Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Nutzung dieser Website erhebt und verarbeitet, einschließlich aller Daten, die Sie möglicherweise über diese Website bereitstellen, einschließlich wenn Sie Informationen von uns anfordern.

Diese Website ist nicht für Kinder bestimmt und wir erheben wissentlich keine Daten über Kinder.

Sie sollten diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzrichtlinien oder Erklärungen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir zu bestimmten Gelegenheiten bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie erheben oder verarbeiten, damit Sie vollständig darüber informiert sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt andere Hinweise und Datenschutzrichtlinien und soll diese nicht außer Kraft setzen.


REGLER
 

CECO besteht aus verschiedenen juristischen Personen. Diese Datenschutzrichtlinie wird im Namen der CECO-Unternehmensgruppe herausgegeben, wenn wir also erwähnen: „CECO“, „wir“, „uns" oder "unser„In dieser Datenschutzerklärung verweisen wir auf das jeweilige Unternehmen innerhalb der CECO-Gruppe, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist. CECO ENVIRONMENTAL CORP. ist der Controller und verantwortlich für diese Website.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie auf klicken HIER oder über die unten aufgeführten Details.


KONTAKTDETAILS
 

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte auf folgende Weise an unser Datenschutzbüro:

Vollständiger Name der juristischen Person: CECO ENVIRONMENTAL CORP.
E-Mail-Addresse:    [email protected]
Anschrift:

Datenschutzbüro
CECO ENVIRONMENTAL CORP.                                   
14651 N. Dallas Parkway, Suite 500
Dallas, TX 75254-8809
vereinigte Staaten von Amerika

 

Sie haben das Recht, sich jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen in Ihrem jeweiligen Land zu beschweren. Wir würden uns jedoch über die Gelegenheit freuen, Ihre Bedenken auszuräumen, bevor Sie eine solche Beschwerde einreichen.


ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND IHRE PFLICHT, UNS ÜBER ÄNDERUNGEN ZU INFORMIEREN
 

Wir überprüfen unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig. Diese Version wurde zuletzt am Freitag, den 25. Mai 2018 aktualisiert. Historische Versionen können angefordert werden, indem Sie uns kontaktieren. Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.


LINKS ZU DRITTANBIETERN
 

Diese Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Websites Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

 

2. DIE DATEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN 

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten), sind nicht enthalten.

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, verwenden, speichern und übertragen, die wir wie folgt zusammengefasst haben:

  • Identitätsdaten umfasst Vorname, Nachname, E-Mail, Telefon, Firmenname, Region, Stadtstaat.
  • Kontaktdaten enthält E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
  • Technische Daten umfasst die Internetprotokolladresse (IP), Browsertyp und -version und -standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden.
  • Profildaten umfasst Ihre Interessen, Vorlieben, Feedback und Umfrageantworten.
  • Nutzungsdaten enthält Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten umfasst Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing von uns und unseren Drittanbietern sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

Wir sammeln, verwenden und teilen auch Aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für jeden Zweck. Aggregierte Daten könnten aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch rechtlich nicht als personenbezogene Daten, wie dies bei diesen Daten der Fall ist nicht Ihre Identität direkt oder indirekt preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, sodass sie Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

Wir erheben keine Besondere Kategorien personenbezogener Daten über Sie (z. B. Angaben zu Ihrer Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit, religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen, Sexualleben, sexuellen Orientierung, politischen Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Informationen zu Ihrer Gesundheit sowie genetischen und biometrischen Daten). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

 

3. WIE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHOBEN? 

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, einschließlich durch:

  • Informationen, die Sie direkt an uns weitergeben. Sie können uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Während Sie mit unserer Website interagieren, erfassen wir automatisch technische Daten über Ihre Geräte, Browsing-Aktionen und -Muster. Wir erheben diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies und anderen ähnlichen Technologien. Dies kann sich auf Daten über Sie erstrecken, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden.
  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir erhalten personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten.

 

4. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenn dies gesetzlich zulässig ist; am häufigsten unter folgenden Umständen:

  • Wenn wir den Vertrag erfüllen müssen, den wir mit Ihnen abschließen oder abgeschlossen haben.
  • Wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen.
  • Wenn wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen.
  • Wo Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zum Marketing jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren oder klicken HIER


ZWECKE, FÜR DIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN
 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Geschäftszwecke:

  • Um Sie als Neukunden oder potenziellen Kunden zu registrieren
  • Um alles, was Sie bei uns bestellen, zu verarbeiten und korrekt zu liefern
  • Um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten, einschließlich der Benachrichtigung über aktualisierte Bedingungen oder Datenschutzrichtlinien
  • Um Sie über Produkte oder Dienstleistungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten
  • Um Ihnen die Teilnahme an einer Verlosung, einem Wettbewerb oder einer Umfrage zu ermöglichen
  • Um unser Geschäft und diese Website zu verwalten und zu schützen (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten)
  • Um Datenanalysen zu verwenden, um unsere Website/Produkte/Dienstleistungen/Marketing/Kundenbeziehungen und -erfahrungen zu verbessern
  • Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu unterbreiten, die für Sie von Interesse sein könnten
  • Um auf rechtliche Anfragen zu reagieren, die Sie stellen können
  • Um sicherzustellen, dass wir die Gesetze einhalten


MARKETING
 

Wir bemühen uns, Ihnen Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Verwendung bestimmter personenbezogener Daten zu bieten, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung.


WERBEANGEBOTE VON UNS
 

Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, technischen, Nutzungs- und Profildaten verwenden, um uns eine Meinung darüber zu bilden, was Sie unserer Meinung nach interessieren könnte. Auf diese Weise entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein könnten (wir nennen das Marketing).

Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Waren oder Dienstleistungen von uns gekauft haben und Sie sich für den Erhalt dieser Marketingmitteilungen entschieden haben.


DRITTANBIETER-MARKETING
  

Wir holen Ihre ausdrückliche Einwilligung ein, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben.


ABMELDUNG
 

Sie können uns oder Dritte jederzeit auffordern, Ihnen keine Marketingnachrichten mehr zu senden, indem Sie den Opt-out-Links in jeder Marketingnachricht folgen, die an gesendet wird ODER indem Sie uns jederzeit kontaktieren ODER klicken HIER. Wenn Sie den Erhalt dieser Marketingmitteilungen ablehnen, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die uns zum Zwecke des Kaufs von Produkten/Dienstleistungen oder der Garantieregistrierung zur Verfügung gestellt werden.


KEKSE
 

Der Ansatz von CECO in Bezug auf Cookies ist wie folgt:

  1. CECO verwendet Cookies auf seiner Website
    Durch die Verwendung von Tracking-Cookies kann CECO Besuche und Klicks auf unserer Website nachverfolgen.
  1. CECO weist Besucher darauf hin, dass unsere Website Cookies verwendet
    CECO zeigt unseren Besuchern eine Benachrichtigung an, um anzuzeigen, dass die Website Cookies verwendet.
  1. CECO erfordert Opt-in
    CECO verlangt von Besuchern, dass sie sich für das Cookie-Tracking entscheiden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website möglicherweise nicht mehr zugänglich sind oder nicht richtig funktionieren. Selbst wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies zu deaktivieren oder abzulehnen, ist ein einzelnes Cookie in Ihrem Browser erforderlich, um sich an Ihre Präferenz zu erinnern, nicht nachverfolgt zu werden.


ÄNDERUNG DES ZWECKS
 

Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung wünschen, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie benachrichtigen und die Rechtsgrundlage erläutern, die uns dies erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

 

5. OFFENLEGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an bestimmte Dritte weitergeben, sofern wir von allen Dritten verlangen, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden, und gestatten ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

 

6. DATENSICHERHEIT

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen, geändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die diese aus geschäftlichen Gründen kennen müssen. Diese verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur in unserem Auftrag und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Verfahren eingerichtet, um mit mutmaßlichen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten umzugehen, und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über eine Verletzung informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

 

7. VORRATSDATENSPEICHERUNG

WIE LANGE WERDEN SIE MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN?  

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies vernünftigerweise erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die wir sie erhoben haben, einschließlich zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher, behördlicher, steuerlicher, buchhalterischer oder Berichtspflichten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Beschwerde oder wenn wir vernünftigerweise glauben, dass ein Rechtsstreit in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen möglich ist, für einen längeren Zeitraum aufbewahren.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten festzulegen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erreichen können, und die anwendbaren gesetzlichen, behördlichen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Anforderungen.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen: siehe [Ihre gesetzlichen Rechte] unten für weitere Informationen.

Unter Umständen anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können) für Forschungs- oder statistische Zwecke. In diesem Fall können wir diese Informationen unbegrenzt ohne weitere Benachrichtigung an Sie verwenden.

 

8. IHRE RECHTE 

Unter bestimmten Umständen haben Sie nach den Datenschutzgesetzen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Diese Rechte umfassen das Recht auf:

Anfrage Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (allgemein bekannt als „Datensubjekt-Zugriffsanfrage“). Dies ermöglicht Ihnen, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und zu überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.

Korrektur anfordern der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen, obwohl wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Löschung beantragen Ihrer personenbezogenen Daten. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund dafür gibt, dass wir sie weiterhin verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen den örtlichen Gesetzen entsprechen. Beachten Sie jedoch, dass wir Ihrem Löschungsantrag möglicherweise aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihres Antrags mitgeteilt werden, nicht immer nachkommen können.

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) stützen und Ihre besondere Situation Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass dies Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt . Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

Einschränkung der Verarbeitung verlangen Ihrer personenbezogenen Daten. Dadurch können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen:

  • Wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen.
  • Wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen.
  • Wenn Sie möchten, dass wir die Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, da Sie sie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.
  • Sie haben unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen, aber wir müssen überprüfen, ob wir zwingende berechtigte Gründe für die Verwendung haben.

Fordern Sie die Überweisung an Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder an Dritte. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, zu deren Verwendung Sie uns ursprünglich Ihre Zustimmung gegeben haben oder bei denen wir die Informationen zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.

Einwilligung jederzeit widerrufen wo wir uns auf die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen. Dies berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgt ist. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten. Wenn dies der Fall ist, werden wir Sie zum Zeitpunkt des Widerrufs Ihrer Einwilligung darauf hinweisen.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, klicken Sie bitte HIER.  

 

Normalerweise keine Gebühr erforderlich 

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ könnten wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Anfrage nachzukommen.


WAS WIR VON IHNEN BENÖTIGEN KÖNNEN
 

Möglicherweise müssen wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um uns dabei zu helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten sicherzustellen (oder um eines Ihrer anderen Rechte auszuüben). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben, sie zu erhalten. Wir können Sie auch kontaktieren, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.


FRIST ZUR ANTWORT
 

Wir versuchen, alle legitimen Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

 

BELIEBTE SUCHANFRAGEN:

 

BELIEBTE SUCHANFRAGEN: