SOZIAL

Als multinationales Unternehmen in vielen Regionen der Welt, das einen globalen Kundenstamm unterstützt, ist die Belegschaft von CECO von Natur aus ethnisch und kulturell vielfältig.

GESCHÄFTSVERHALTENSKODEX

Wir pflegen eine Kultur der hohen Integrität und legen auf verschiedene Weise Wert auf die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. Ein Kernstück unserer Kultur ist der CECO-Verhaltens- und Ethikkodex. Er wird jedem Mitarbeiter zur Verfügung gestellt und dient als Richtlinie für Inklusion, Respekt, ethisches Verhalten und andere Erwartungen sowie Links zu Unternehmensrichtlinien. Die Mitarbeiter müssen jährlich eine Bestätigung unterzeichnen, dass sie sich an das Verhalten halten.

ENGAGEMENT FÜR DIE MENSCHENRECHTE

CECO verpflichtet sich, die Menschenrechte nicht nur unter unseren Mitarbeitern, sondern entlang unserer gesamten Lieferkette zu verteidigen. 2021 dokumentieren wir unser Engagement und unsere Position in einer Unternehmensrichtlinie zu Menschenrechten.

WACHSTUM, GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN DER MITARBEITER

Die Bereitstellung eines Arbeitsplatzes mit Sicherheitsprozessen und -protokollen hat bei CECO hohe Priorität. Während COVID-19 die Notwendigkeit neuer Protokolle im Zusammenhang mit Gesundheit und Wohlbefinden und fortgesetzter Heimarbeitsregelungen erforderlich gemacht hat, verfügt CECO seit jeher über ein starkes Sicherheitsschulungsprogramm, das die behördlichen Sicherheitsstandards erfüllt oder übertrifft.

BEI CECO IST JEDER TAG TAG DER ERDE.

6 MILLIARDEN TONNEN GIFTIGE NOx-EMISSIONEN ENTFERNT

Die Technologie der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) von CECO hilft Kraftwerken, „Schornstein“-Emissionen zu eliminieren, und hat mehr als 6 Milliarden Tonnen giftiger NOx-Emissionen aus der Emission in die Luft entfernt.

KONTAKT

BELIEBTE SUCHANFRAGEN: